Fachseminare der Erfolgsweg

Käse- und Weinseminare im ECC

16 verschiedene SEMINARE – 16 TOP REFERENTEN aus Deutschland und Österreich!

Das ECC ist in Deutschland unteranderem marktführend für den Handel im Bereich Weiterbildung in Themen wie KÄSE, FRISCHE, WEIN & PERSÖNLICHKEITS BILDUNG.

Vom Einsteiger an der Theke bis hin zum Profi finden Sie bei uns jede Art der Schulung, etliche mit Diplom oder IHK Zertifikat.

Stöbern Sie in unserem neuen Seminarkatalog 2022, den wir Ihnen gerne auch per Post zu senden können.

Gerne bieten wir Ihrer Firma / Konzern individuelle Seminar-Termine speziell zugeschnitten auf ihre Mitarbeiter/innen an. Für Fragen sind wir jederzeit ansprechbar und würden uns sehr freuen, Sie oder eine/n Mitarbeiter*in zu einer Schulung bei uns begrüßen zu können.

Weiterbildung Käsefachkraft

Sind Sie Neu- oder Quereinsteiger an der Käsetheke? Brauchen Sie ein fundiertes Basiswissen um sich in Ihrem neuen Arbeitsbereich sicher und wohl zu fühlen? Und sind Ihnen einzelne Blöcke à 3 Tagen lieber, als 2 Wochen am Stück in der Firma zu fehlen?

Dann sind Sie in diesem Kurs richtig!
Mehr Basiswissen kann man nicht erhalten!

Nähere Informationen entnehmen Sie den Informationsblättern zum downloaden oder rufen uns an! Wir freuen uns auf Sie!

Mehrtägige Seminare

European Cheese Expert

Fachausbildung zum Käseexperten für Gastronomie & Fachhandel
Termine im ECC für 2022 erfragen Sie bitte telefonisch, weitere Termine finden Sie in Bad Tölz auf der Seite der Käseakademie

Das Seminar “Ernährungsberater” ist verpflichtend als Auftakt um an diesem Kurs teilzunehmen. Der Ernährungsberater findet vom 20.-21.03.2022 (Preis:340€ / 370€) statt.

Lerninhalte:
Kenntisse zur Geschichte, Herstellung, Reifung und Charakteristik der Käse Sensorikschulung, das richtige Werkzeug, Pflegliche Aufbewahrung, Präsentation und Lagerung.

Ziel:
Fähigkeit Qualität des Käses zu beurteilen Käse richtig pflegen,
Abgestimmte Käseauswahl bestimmen Sinnvolle Kombination der Käse mit anderen Produkten Umfassende Beratung der Käseauswahl Wert & Risiken des Käse in der Ernährung beurteilen können. Herstellung und Besonderheit eines hochwertigen Käseprodukt herausstellen können.

Abschluss:
sensorische & schriftliche Prüfung
(Zertifikat der Meistergilde Confrérie das Chevaliers du Taste Fromage de France)

Initiator:
Die Käseakademie / Susanne Hofmann Kursleitung: Melanie Koithahn

Näheres unter www.kaeseakademie.de

Diplom Käsesommelier/ière der WIFI Salzburg

Wollen Sie sich zur/m geprüften Diplom-Käsesommelière /
Diplom-Käsesommelier ausbilden lassen?

Als Käsesommelièr/Käsesommelier sind Sie ein/e hoch qualifizierte/r und mit einem anerkannten Diplom ausgezeichnete/r Fachberater/in im Verkauf. Eine gute Fachberatung fördert die Kundenzufriedenheit und -bindung. Gut ausgebildete Fachkräfte sind daher gefragter denn je.

Veranstalter ist die WIFI Salzburg(Wirtschaftsförderinstitut der Wirtschaftskammer Salzburg), die auch die Diplom-Prüfung abnimmt. Veranstaltungsort des 14-tägigen Lehrgangs ist das ECC European Cheese Center in Hannover.
Um an der Schulung teilzunehmen, ist ein Käse-Basiswissen sowie facheinschlägige Berufserfahrung erforderlich. Die Veranstaltung findet im ECC bei mindestens 7, maximal 20 Teilnehmern/innen statt.

Alle wichtigen Infos zum Diplom Käsesommelier 2022 als PDF-Datei

PDF-Infomappe mit Anmeldung
Kosten: *1.980€ zzgl. & dem vorausgehenden 2 tägigen (So/Mo) Getränke Basic Lehrgang Aufpreis 340 €

Unter dem Stichwort “Käsesommelier” ist im Leonardo Hannover, Tiergartenstraße ein Zimmerkontingent, welches die Teilnehmer selber bestätigen müssen. 0511/5103 info.hannover@leonardo-hotel.com

Europaweit gibt es mittlerweile etliche Käsesommelière/Käsesommeliere mit Schwerpunkt Österreich, aber auch Deutschland, Spanien, Italien, Frankreich. Weil für viele Interessenten die Anreise ins Ausland zu aufwendig ist, kommt das WIFI Salzburg zu Ihnen nach Deutschland und führt diese Schulungen in optimalen Umgebung, dem ECC, dem einzigartigen Käseerlebniszentrum Europas, durch.

Sollten Sie sich für diese Schulung entscheiden, dann freuen wir uns auf Ihren Besuch hier bei uns in Hannover.

Achtung: Eine verbindliche Anmeldung ist nur direkt im ECC oder bei der WIFI Salzburg per E-Mail, per Fax +49 511 5866636 oder telefonisch +49 511 5866626) möglich und für den Kursbesuch unbedingt erforderlich!

1.980 € pro Person zzgl. Getränkekurs

Weiterbildung zur Qualifizierten Käsefachkraft in 4 Blöcken

In 4 Blöcken mit IHK Zertifikat

Diese Weiterbildung zur Käsefachkraft an der Theke ist neu und vergleichbar mit einer fundierten Ausbildung für qualifiziertes Käsethekenpersonal.

Eine solide Weiterbildung mit hohem Praxisteil um den wachsenden Ansprüchen der Thekenkräfte und der Kunden gerecht zu werden.

In 4 Blöcken von je 3 Tagen baut sich diese Weiterbildung aus verschiedensten Themen auf, beinhaltet eine Projektarbeit und endet mit einem schriftlichen und mündlichen Test, sowie der feierlichen IHK Zertifikat-Übergabe

Ablauf:

1. Block- Warenkunde Käse

Mikrobiologie, Milchtiere, Hygiene, HACCP, Käsetechnologie, Besuch einer Käserei

2. Block- Käsepflege & Thekenpräsentation

Umgang mit Käse & Käsepflege, Thekenaufbau, Warenkunde & Schneidewerkzeuge, Schnitttechnik, Käse affiniere: von Frischkäsekreationen bis Stilton mit Port

3. Block- Käsekultur & Plattenlegen, Ernährung

Käse in der Ernährung; Allergene & Intolleranzen, die europäische Käsewelt, Käseplatten & Garnierung

4. Block- Kombinationen mit Käse, Kalkulation, Erfolgreich verkaufen

Kombinationen mit Käse und Brot, Getränke, Kalkulation von Platten, Frischkäse & Co., der richtige Umgang mit Kunden-Verkaufsrethorik

Mündlicher & schriftlicher Test

Zielsetzung:

Neu- und Quereinsteiger mit wenig Erfahrung sollen mit diesem Kurs ein fundiertes Wissen für eine erfolgreiche Arbeit an der Käsetheke erhalten, welches Ihnen auf Dauer Sicherheit und Motivation im Arbeitsalltag gibt.

Kosten: *2.330 € plus 175 € Testgebühr incl. MwSt. (582,50€ pro Block) inkl. Fahrt in die Käserei, Getränke, Mittagsimbiß, Seminarunterlagen, IHK Zertifikat

2.330 € pro Person incl. MwSt.

Weinkenner Diplom für den Handel in 2 Blöcken

WEINKENNER DIPLOM mit IHK Zertifikat
Diese Weiterbildung richtet sich an Interessierte aus der Gastronomie und dem Handel und wird durch den FUW Fachverband der unabhängigen Weinreferenten e.V. durchgeführt.

Ablauf:

1. Block Weinherstellung, Voraussetzungen für den Weinbau, Arbeiten im Weinberg und im Weinkeller, Ausbau und Reifung der Weine sowie die Regionen und Weinstyle deutscher Weine.

2. Block Weinländer Frankreich, Italien, Spanien. Weinstyle des Mittelmeerraums, Schaumweine und Kombinationen Wein und Speisen. 2. Tag “Neue Welt” und “Alte Welt” im Vergleich, Professionelle Weinpräsention, korrekter Umgang mit Gläsern, Accessoires und Temperaturen, Kalkulation der Verkaufspreise. Kommunikation und Auftreten im Kundenkontakt, Präsentation und Zusammensetzung eines verkaufsfördernden Sortiments, kompetente Beratung und Durchführung einer Weinverkostung.

Abschlusstest (multiple choice Fragen, Ausarbeiten eines zeitgemäßen Sortiments, Weine erkennen und beurteilen)

Zielsetzung:

fachspezifische Grundkenntisse der Weinbereitung und Weinvielfalt, fundiertes Basiswissen um eine sichere Weinberatung machen zu können.

Kosten: *1.639 € zzgl. Mwst. inkl. Tagungs- Pausenverpflegung, Workbook, FUW und IHK Zertifikat und Testgebühr, sowie einem Probe Abonnement der Zeitschrift Vinum und mundgeblasenem Degustationsglas der Serie Senus von EISCH

Referenten: Michael Kugel und weitere Referenten des FUW Fachverbands der unabhängigen Weinreferenten e.V.

1.639 € pro Person incl. MwSt.*

Train the Staff in 3 Blöcken

Weiterbildung für den Bereich Frische mit IHK Zertifikat der IHK Hannover

Weiterbildungen sind enorm wichtig! Teilnehmer hören und sehen etwas und sollen es in möglichst kurzer Zeit umsetzen und an alle Mitarbeiter weitergeben. Aber wie kann man dies tun ohne eine Überlegenheit auszudrücken? Wie motiviert man Menschen? Funktioniert das überhaupt und was bedeutet Motivation? Was wenn die Kollegen nicht mitmachen? Motivation funktioniert nicht auf Knopfdruck oder doch?!

Geben Sie Ihr Wissen an Ihre Kollegen und Mitarbeiter weiter!

Werden Sie “Juniortrainer im Handel für Frische”

Ablauf:

Die Weiterbildung erfolgt in 3 Blöcken.

1. Block: 4-6.04.22

2.Block: 27.-18.06.22

3.Block: 11.-12.07.22

Sie ist eingeteilt in Impulsvorträge, Workshops, Gruppenarbeit und Präsentationen. Die Einzel-Themen werden durch einen erfahrenden Referenten fesselnd moderiert und begleitet.

Der Abschluss erfolgt mit einem multiple choice Test.

Das Trainerteam wird Ihnen nach dem abgeschlossen Test nachhaltig per Mail oder Telefon zur Verfügung stehen und Sie weitere 6 Monate begleitend unterstützen.

Seminarinhalte:

  • Was macht einen Trainer aus?
  • Wie funktionieren gute Teams und warum?
  • Was braucht es für ein gutes Team?
  • Von den Basics zu den Geheimtipps -alles rundum Knigge und Verhalten
  • Was sind Mindmapping und Powerbriefing – Werkzeuge?
  • Eigene Fachkräfte qualifizieren
  • Wie organisiere ich im Team Aktionen?
  • Einführung und Haltung von Miniworkshops

Kosten: *1.760 € zzgl. Mwst. inkl. Tagungs- Pausenverpflegung, Seminarunterlagen, IHK Zertifikat.

Referenten: Melanie Koithahn, Michael Kugel, Katrin Heuer

1.760 € pro Person zzgl. Mwst*

In 2 Tagen um die Käsewelt

*416€ für Ruwisch & Zuck Kunden sonst 436€ inkl. Tagungs- Pausenverpflegung.

Käse hat Kultur, denn diese hat mit der Geographie und dem Klima eines Landes die Käsevielfalt geprägt. Was das mit den Ländern, Tierarten und den daraus entstandenen Käsesorten auf sich hat und wie sich diese unterscheiden, erfahren Sie in diesem Seminar.

Seminarinhalt:

  • Ursprung verschiedener Käsearten
  • Geschichtliche Entwicklung von Käse
  • EU Gütesiegel und deren Bedeutung
  • Marktrelevantesten Käsesorten der Welt
  • Vorteile einer ausgewogenen Käsevielfalt
  • Unterschiedliche Entwicklung der Käsevielfalt in den europäischen Ländern

Mit diesem Seminar können Sie sich gut auf die Teilnahme am Diplom Käsesommelier Lehrgang vorbereiten.

Referentin: Melanie Koithahn, Verkaufstrainerin, Coach, Diplom-Käsesommeliere & Fromeliere, Autorin.

436€ pro Person incl. MwSt.*

Käsequalität richtig beurteilen

*606€ für Ruwisch & Zuck Kunden sonst 626€ inkl. Tagungs- Pausenverpflegung.

Weltweit gibt es tausende, unterschiedlichste Käsesorten. Jedes Land hat seine ganz eigenen Spezialitäten mit den verschiedensten Arten der Herstellung und Reifung. Welche Charakteristik typisch ist, woran man diese erkennt, wie sich die Milch, die Erzeugung und die Art der Herstellung auf den jeweiligen Käse, seinen Geschmack und seine Qualität auswirken werden wir in diesem Seminar mit viel Praxis sensorisch beurteilen und beschreiben.

Seminarinhalt:

  • Unterschiede bei der Herstellung von Käse
  • Unterschiede bei der Zusammensetzung und Verarbeitung der unterschiedlichen Milcharten
  • Qualitätsmerkmale beim Käse
  • Wichtigsten Faktoren bei der Erzeugung, Verarbeitung und Reifung von Milch und Käse
  • Sensorische Beurteilung von Käse
  • Risiken bei der Erzeugung von Käse und Milch
  • Vorteile für Käse am Stück
  • Umgang mit der Käse an der Theke

Referentin: Melanie Koithahn, Verkaufstrainerin, Coach, Diplom-Käsesommeliere & Fromeliere, Autori

626 € pro Person incl. MwSt. *

Ernährungsberater

Kosten: *416€ für Ruwisch & Zuck Kunden, sonst 436€

Qualifizierte Beratung der Kunden an der Käse-Bedienungstheke ist gefragter denn je. Der Anteil an Verbrauchern mit Allergien und anderen Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten steigt kontinuierlich. Was steckt drin, im Käse, welcher Käse eignet sich bei Kuhmilchallergie? Vertragen Laktoseintolerante Ziegenkäse? Ist jeder Käse glutenfrei? Und darf ein Kreuzallergiker Kräuterfrischkäse essen?

Auswahl und Sicherheit erhöht die Kauflaune der Kunde. Spezielles Ernährungswissen kann Käseanbietern die Türen zu neuen Kundenkreisen öffnen.

Wer seine gesundheitsbewussten Kunden qualifiziert beraten möchte, braucht Antworten auf solche oder ähnliche Fragen. Gutes Ernährungswissen gibt Sicherheit im Verkaufsgespräch und ermöglicht es Ihnen, Käsesorten flexibel und zielgruppenspezifisch zu empfehlen.

Käse schmeckt und ist gesund! Aber warum? Dieses Seminar vermittelt Basis- und Spezialwissen rum um Käse in der Ernährung. Die Teilnehmer erhalten Antworten auf häufig gestellte Kundenfragen. Sie erarbeiten gesunde Argumente für die Theke und trainieren die produktbezogene Ernährungsberatung.

Seminarinhalte:

  • Aufbau der Nährstoffe im Körper
  • Stoffwechselprozesse im menschlichen Körper
  • Funktionen und die Bedeutung von Enzymen
  • Unterschiede von Allergie und Unverträglichkeiten
  • Ernährungsempfehlungen für die Bereiche: Laktoseintoleranz, Übergewicht, Cholesterin, Histamin und mehr
  • Käse in der Schwangerschaft


Methodik:

Präsentation, Gespräche, Übungen
Seminarziel: Basis- und Spezialwissen bzgl. Käse in der Ernährung

Referentin:
Manya von Drathen & Julia Gröger-Janisch

Dipl.-Ökotrophologinnen, Trainerinnen, BBS Hannover

Bitte die FAX-Anmeldung herunterladen, ausdrucken und ausgefüllt zurückschicken

436 € pro Person incl. MwSt.*

Tagesseminare

Aufbauseminar Käse

Kosten: *189€ für Ruwisch & Zuck Kunden, sonst 209€

Unsere Kunden sind anspruchsvoller und interessierter geworden und das ist gut so!

Die Erwartungshaltung zeigt ganz klar: Kunden schätzen Fachkompetenz und verlassen sich hier auf das Personal an der Käsebedienungstheke.

Spezielle Ernährungsformen, Käse in der Schwangerschaft und für Vegetarier, der Umgang mit Käse auch zuhause und viele weitere Themen stellen täglich Herausforderungen im Verkauf.

Seminarinhalte:

  • Wo hat Käse seinen Ursprung
  • EU Qualitätssiegel
  • Informationen zu Heu- und Weidemilch
  • Kentnisse über die Milchtiere, ihre Milch und deren Vorteile in der Ernährung
  • Lab und Labaustauschstoffe, Laktose und Rohmilch
  • Vorteile und Risiken von Rohmilch in der Ernährung
  • Deutsche Käseverordnung


Methodik:

Präsentation, Gespräche
Seminarziel: Basiswissen über den Ursprung des Käses und Käse in der Ernährung

Dauer: 9.00 – 16.00 Uhr

Referentin:
Melanie Koithahn Dipl.-Käsesommeliere & Fromeliere, Verkaufstrainerin, Coach, Autorin

Bitte die FAX-Anmeldung herunterladen, ausdrucken und ausgefüllt zurückschicken.

209 € pro Person incl. MwSt*

Käseland Frankreich

*189€ für Ruwisch & Zuck Kunden, sonst 209€

Keine Theke ohne französische Käsespezialitäten!

Eine Kundenumfrage hat ergeben, dass unsere Kunden Frankreich als das Käseland Nummer 1 empfinden.

Dennoch empfehlen Käseverkäufer und Verkäuferinnen lieber Sorten, deren Aussprache ihnen leichter fällt und deren Herkunft und Herstellung leichter zu vermitteln sind.

Leider haben wir an einem Tag nicht genug Zeit einen Abstecher nach Frankreich zu machen, aber die lebhaften Ausführungen und Anekdoten unserer Referentin Katrin Heuer versetzen uns zu mindestens gedanklich und emotional in einem Kurzurlaub, wonach wir das wunderbare Käseland besser verstehen und motivierter vermitteln können.

Seminarinhalte:

  • Geografie und Geschichte
  • Anekdoten um Land, Leute und Traditionen
  • Verkostung vieler AOP Käsespezialitäten aus Frankreich
  • Aussprachetraining, die wichtigsten Begriffe
  • Regionale Paarungen im Bezug auf Wein & Käse

Methodik:

Präsentation, Gespräche, Verkostung

Seminarziel: Ohne Scheu französische Käsesorten mit Namen zu empfehlen und über die Käsespezialitäten zu erzählen

Dauer: 9.00 – 16.00 Uhr

Referentin:
Katrin Heuer Dipl.-Käsesommeliere, Weinreferentin, Leiterin des ECC

Bitte die FAX-Anmeldung herunterladen, ausdrucken und ausgefüllt zurückschicken.

209 € pro Person incl. MwSt.*

Käseplatten & Garnierung

*225€ für Ruwisch & Zuck Kunden, sonst 245€

Eine aufwendige gestaltete, reichdekorierte Käseplatte ist der Hingucker schlechthin auf jedem Festbuffet. Sie sticht immer ins Auge und wird noch lange lobend erwähnt.

Zu diesem Seminar konnten wir eine der bekanntesten Foodstylistinnen gewinnen, welche für Ihre Käseplatten- und Buffetgestaltung weit bekannt ist.

Diese Seminar hat einen hohen praktischen Teil, so dass Sie lernen beeindruckende Platten zu legen und mit einfachen Kniffen zu garnieren.

Ein Seminar aus der Praxis für die Praxis, für qualifizierte Mitarbeiter, Service, begeisterte Kunden, gute Gastgeber und deren Freunde.

Seminarinhalte:

  • Wichtige Kriterien des Plattenlegens, Mengen, Verzehrfolge, Materialien, Werkzeuge
  • Herstellung von trendigen, dekorativen und schnellen Dekorationen
  • Die passende Käseauswahl, Reihenfolge, Präsentationsform, Kalkulation
  • Herstellen verschiedener Käseplatten und Fingerfood


Methodik:

Präsentation, umfangreicher praktischer Teil
Seminarziel: passende Käseauswahl und herstellen verschiedener Käseplatten und Fingerfood

Dauer: 9.00 – 16.00 Uhr

Referentin:
Renate Nixdorf-Ziegler Trainerin, Seminare, Workshops Foodstyling zum Thema Party Service und Catering

Bitte die FAX-Anmeldung herunterladen, ausdrucken und ausgefüllt zurückschicken.

245 € pro Person incl. MwSt*

Kreativ mit Käse

*215€ für Ruwisch & Zuck Kunden, sonst 235€

Kreationen mit Frischkäse, Stilton mit Portwein oder Weinbergkäse mit Früchten und Likör gehören mittlerweile in fast jeder Käsetheke zum “guten Ton”. 

Gelungene Käsetorten, appetitliches Fingerfood, spannende Cheese Boards und köstliche Käsevariationen zum Grillen, stellen uns täglich vor neue Herausforderungen. In diesem Seminar ist Kreativität mit geschmacklich passenden Kombinationen die Grundlage für praxisnahes Gelingen. 


Seminarinhalte:

  • Grundkenntnisse zum Thema Sensorik erlangen
  • Grundsätze der geschmacklichen Harmonielehre
  • Verstehen Sie die Aufgaben und Unterschiede eines Affineuers, eines Aromatiseurs
  • verschiedene Käsetypen geschmacklich unterscheiden und Entscheidungen für die Veredlung vornehmen
  • Bestimmungen der Deklaration für die Käsetheke 


Methodik:

Präsentation, Gespräche, Übungen
Seminarziel: Grundkenntnisse zum Thema Sensorik, Kentnisse im Affinieren eines Käses 

Dauer: 9.00 – 16.00 Uhr

Referentin:

Melanie Koithahn Dipl.-Käsesommeliere & Fromeliere, Verkaufstrainerin, Coach & Autorin

Bitte die FAX-Anmeldung herunterladen, ausdrucken und ausgefüllt zurückschicken.

235 € pro Person incl. MwSt.*

BIO Käse
im Handel & an der Theke

*189€ für Ruwisch & Zuck Kunden, sonst 209€

Was unterscheidet BIO Käse von anderen Käsesorten?

Sie haben bereits Bio Käse im Sortiment oder wollen es durch Bio Käse erweitern? Dann sollten Sie wissen dass fundierte Beratung und sicherer Umgang damit gefragt sind.

In Bio Käse schlummert ein großes Potential! Bio Käse anzubieten und ihn begeisternd mit Geschichten und Hintergründen sowie Fachwissen zu verkaufen, kann Ihnen einen neuen Kundenstamm langfristig an Ihre Käsetheke binden.

Seminarinhalte:

  • Besonderheiten von Bio käse
  • Erklärungen der unterschiedlichen Bio-Label
  • Tierwohl und Nachhaltigkeit
  • Handling in der Theke
  • Verkostung von Bio Käse mit Hintergründen zur Herkunft
  • Kommunikation an der Theke
  • aktive und passive Beratung der Kunden im Bereich Bio und Nachhaltigkeit
  • Zusatzverkäufe an der Theke


Methodik:

praktisch und abwechslungsreich mit Einzel- sowie Gruppenarbeiten, Rollenspielen und Teampräsentationen
Seminarziel: Motivation aktiv und überzeugend Bio-Käse zu verkaufen, Sicherheit in Fragen zu Biolabeln, Tierwohl und Nachhaltigkeit, Sicherheit im Handling von Bio-Käsen

Dauer: 9.00 – 16.00 Uhr

Referentin:
Jannes Borchers Dipl.-Käsesommelier, Trainerin

Bitte die FAX-Anmeldung herunterladen, ausdrucken und ausgefüllt zurückschicken.

209 € pro Person incl. MwSt.*

Kunden zu Stammkunden machen

*179€ für Ruwisch & Zuck Kunden, sonst 199€

Erfolg hat nicht nur mit Fachwissen und Können zu tun. Die “weichen Faktoren” entscheiden in zwischenmenschlichen Begegnungen in hohem Maße an und somit auch über den wirtschaftlichen Erfolg.

In diesem Seminar finden 3 Dinge Beachtung an die Sie bislang nicht gedacht haben

HALTUNG – WERTSCHÄTZUNG – SELBSTBESTIMMTHEIT

In der freiwilligen Haltung eines “Gastgebers” geschehen alle Dinge mit Leidenschaft und ohne Last.

Ein wertschätzender Umgang mit sich selbst und anderen erzeugt positive Bewertungen von Kunden. Selbstbestimmtes Engagement macht Beratung und Verkauf erfolgreicher.

Michael Kugel versetzt Ihre Mitarbeiter in die “Verkäufer-Rolle” ihres Lebens.

Seminarinhalte:

  • Haltung: Wenn durch Leidenschaft das tägliche Handeln plötzlich Freude macht
  • Wertschätzung: das Up-Date zu Dingen, die Verkäufer heute nicht mehr tun sollten
  • Selbstbestimmtheit: Sind alle gleich? “Shoppertypen”-Ansprache, Angebote, Argumentationen


Methodik:

Der Tag ist in 3 Blöcken eingeteilt : Impulsvorträge, Workshops, Gruppenarbeit und Präsentationen
Seminarziel: Kundenbindung durch individuellen, persönlichen und authentischen Umgang mit dem Kunden.

Dauer: 9.30 – 16.30 Uhr

Referentin:
Michael Kugel Präsident des FUW Fachverband unabhängiger Weinreferenten e.V. , Trainer für Auftreten-Verhalten-Sprache und Vorsitzender des KNIGGE Verbands

Bitte die FAX-Anmeldung herunterladen, ausdrucken und ausgefüllt zurückschicken

199 € pro Person zzgl. Mwst*

Käse in Kombination

*189€ für Ruwisch & Zuck Kunden, sonst 209€

Heute reicht es nicht mehr aus freundlich und schnell an der Käsetheke arbeiten zu können.

Um Endverbraucher zu dankbaren Stammkunden zu machen, sollten Käseverkäufer weit über den Rand ihrer Käsetheke hinaus empfehlen können.

Ein Seminartag voller spannender und inspirierender Verkostungskombinationen.

Seminarinhalte:

  • Grundlagen der Sensorik
  • Beschreibung des Käsegeschmacks
  • Worauf muss bei der Paarung von Käse und Geträneken geachtet werden
  • Welche Beigaben runden die Käseplatte ab
  • Saucen, Früchte, Nüsse und diverse Brotvariationen
  • Klassiker mit Tradition aus internationalen Regionen
  • Echte Kombinations-Highlights


Methodik:

Präsentation, Gespräche, Übungen
Seminarziel: mehr Kundenbindung durch engagierte und abteilungsübergreifende Beratung

Dauer: 9.00 – 16.00 Uhr

Referentin:
Katrin Heuer Dipl.-Käsesommeliere, Weinreferentin, Leiterin des ECC

Bitte die FAX-Anmeldung herunterladen, ausdrucken und ausgefüllt zurückschicken.

209 € pro Person incl. MwSt.*

Käsebasic Seminar

*159€ für Ruwisch & Zuck Kunden, sonst 179€

Wissen wie man wirklich gut abschneidet ist die halbe Miete!

In den letzten Jahren hat sich , was das Thema Käse angeht an den Bedienungstheken viel geändert. Die Vielfalt und der Anspruch der Kunden ist größer geworden.

Wie und womit schneidet man Käsespezialitäten, wie teilt man einen Käselaib gleichmäßig auf so dass kein Verlust entsteht? Wie geht man mit der Käserinde um, ist Schimmel ok, wenn ja welcher?

Auf diese Fragen und auf viele andere bekommen Sie in diesem Seminar Antworten.

Seminarinhalte:

  • die Käsefamilien
  • die richtige Käsepflege
  • Hygiene im Umgang mit Käse
  • Das richtige Schneidewerkzeug
  • Schneidetechniken
  • Verpackungsmaterial
  • gut verpackt in Folie und Papier

Methodik:

Folienpräsentationen mit umfangreichen, praktischen Teil, Verkostung und Workshops

Seminarziel: Kenntnisse über den Umgang und die Pflege unterschiedlicher Käsesorten, Schneidetechniken, Käsewerkzeuge unterscheiden und richtig anwenden.

Dauer: 9.30 – 16.30 Uhr

Referentin:
Melanie Koithahn Dipl.-Käsesommeliere & Fromeliere, Verkaufstrainerin, Autorin

Bitte die FAX-Anmeldung herunterladen, ausdrucken und ausgefüllt zurückschicken.

179 € pro Person zzgl. Mwst*